Anwendungsbereich: Zustandsüberwachung

Die Wireless-Sensor-Technologie der Firma BeanAir bietet die Zuverlässig-, Vielseitig- und Wartbarkeit ebenso wie eine einfache Installation wie sie beim Structural Health Monitoring (SHM) notwendig ist. Structural Health Monitoring ist darauf ausgerichtet, jederzeit eine Diagnose des Zustands von Bauteilen einer Struktur sowie der Struktur selbst zu liefern. Aus diesem Grund werden im Anwendungsbereich "Structural Health Monitoring" die unterschiedlichsten Sensor-Technologien miteinander kombiniert, um die Daten zu erfassen, aufzuzeichnen und in Echtzeit zu analysieren. Mit Structural Health Monitoring lassen sich beispielsweise folgende Strukturen überwachen:

  • Brücken und Dämme
  • Gebäude und Stadien
  • Schiffe und Plattformen
  • Flugzeugzellen
  • Windturbinen

Vorteile beim Einsatz der BeanAir-Produkte

  • Reduzierung der Kosten für Verkabelung durch Wireless-Technologie
  • Optimierte Funkübertragung in rauen Industrieumgebungen durch Antennendiversität
  • Robuste und miniaturisierte Wireless-Sensoren
  • Überwachungssoftware mit Integrationsmöglichkeit in die eigene IT-Infrastruktur

SmartSensor

Die SmartSensoren sind intelligente Sensoren mit integrierten Datenloggern zur Messung von Beschleunigung und Neigung. Damit eignen sich diese BeanDevices besonders für den Anwendungsbereich "Structural Health Monitoring".

Drahtlose Beschleunigungssensoren Anwendungsbereiche

BeanDevice: SmartSensor AX-3D

AX-3D

Drahtloser Hochleistungs-Beschleunigungssensor mit integriertem Datenlogger

Mehr »

  • Dynamisches Messen
  • Vibrationsanalyse
  • Trägheitsmessungen
  • Bewegungserkennung
  • Structural Health Monitoring

BeanDevice: SmartSensor AX-3D XRange

AX-3D XRange

Drahtloser Hochleistungs-Beschleunigungssensor mit integriertem Datenlogger, erweiterter Sende- und Empfangsleistung sowie erhöhter Speicherkapazität

Mehr »

Drahtloser Beschleunigungssensor mit Schockerkennung Anwendungsbereiche

BeanDevice: SmartSensor AX-3DS

AX-3DS

Drahtloser Beschleunigungssensor mit integriertem Datenlogger zur Smart-Shock-Erkennung

Mehr »

 

  • HUMS (Health and Usage Monitoring Systems)
  • Erschütterungserkennung bei Fahrzeugen und Zügen
  • Transportüberwachung
  • Fall-/Sturztests
  • Crash-/Aufpralltests
  • Tests der Fahrqualität
Drahtlose Neigungssensoren Anwendungsbereiche

BeanDevice: SmartSensor Hi-INC

Hi-INC

Drahtloser Hochleistungs-Neigungssensor mit integriertem Datenlogger

Mehr »

  • Plattformen nivellieren und stabilisieren
  • Laser-Level-Rotation
  • Steigungsmessung (Gebäude, Infrastruktur)
  • Ölbohrung
  • Axial-Rotormessungen

BeanDevice: SmartSensor Hi-INC xRange

Hi-INC XRange

Drahtloser Hochleistungs-Neigungssensor mit integriertem Datenlogger, erweiterter Sende- und Empfangsleistung sowie erhöhter Speicherkapazität

Mehr »