Videotutorial - Export & Import von BeanDevice-Profilen

Unter der Annahme, dass ein drahtloses Sensornetzwerk an einer Brücke oder an einem anderen Objekt installiert ist und das BeanGateway® (Haupteinheit) über die Zeit einen Schaden genommen hat, so dass die Funktion nicht mehr gegeben ist, war der Benutzer bisher gezwungen, sein BeanDevice® auf seinem Überwachungsstandort neu zu starten und es mit einem neuen BeanGateway zu verbinden. Dies ist meist extrem zeitaufwändig. Dank der neuen Softwareversion können BeanDevice-Profile zwischen verschiedenen BeanGateways problemlos ex- bzw. importiert werden, ohne das BeanDevice neu zu starten.

Dieser Im- bzw. Export wird im Videotutorial im Youtube-Kanal des Herstellers gezeigt.

Export & Import von BeanDevice-Profilen

» Video-Tutorial: Export & Import von BeanDevice-Profilen

» YouTube-Kanal der BeanAir GmbH